Startseite
  Der Verein    Impressionen    Gästebuch    Kontakt    Impressum    Jugend    Vorstandsitzungen  
 
 Der Vorstand 
 Die Geschichte des Vereins 
 Presse 
 

 Die Geschichte unseres Vereins

1966
Drei angehende Akkordeonspieler fanden sich in der Friedenstraße in Wössingen zum Akkordeon-
spiel zusammen, die vom damaligen 1. Vorsitzenden des Harmonika-Rings Berghausen 1953 e.V.
Herrn Heinrich Taubert privat unterrichtet wurden.

1967
übernahm Roland Schreiber diese Spieler und weitere Spieler kamen sehr bald dazu. Das Hinter-
zimmer des ehemaligen Gasthofes "Ochsen" wurde neuer Proberaum. Eine Weihnachtsfeier mit
Solovorspielen und Auftritt des Jugendorchesters mit Verstärkung durch einen Bass-Spieler aus
Berghausen folgten.
Zusammen mit Rolf Schön und Rudolf Reisinger fand 1967 die erste konstituierende
Versammlung im Nebenzimmer des Gasthofes "Linde" statt

1968
2. Weihnachtsfeier mit Solovorträgen

1969
13.09.1969 Gründung des Harmonika-Ring 1969 Wössingen e.V.
15.11.1969 Gründungskonzert unter der Leitung von Herrn Musikdirektor Kurt Steimer

1972
Rudolf Reisinger übernimmt bis 1982 und von 1994 -1996 die Jugendausbildung

1978
Rolf Schön übergibt sein Amt am 25.02.1978 an Holm Voigt. Roland Schreiber über-
nimmt das Orchester und die musikalische Leitung.

1990
übernimmt Rudolf Reisinger das Amt des 1. Vorsitzenden

1996
Holm Voigt wird zum 1. Vorsitzenden gewählt
03.10. Rolf Schön wird mit der Landes-Ehrennadel ausgezeichnet.

2001
01.10. Frau Retzer übernimmt die Jugendausbildung

2006
Diplom-Musikpädagoge Waldemar Zweier übernimmt das HRW-Ensemble

  BUE-CMS Version 3.5.0